Logo

Nachrichten

Rückblick der ILOH-AG

08.06.2017 - Ein ereignisreiches Schuljahr 2016/17 liegt hinter uns.

Ein kleiner Rückblick:

Im September 2016 konnten wir bei einer Wochenendfreizeit auf dem Harsberg die Wanderrollstühle - Joelette testen.

Unter dem Motto "Wir sind vielfältig" ging es der Gruppe nicht nur darum, die Natur zu Land und zu Wasser zu erkunden, sondern die Schüler nahmen auch das Gelände der Jugendherberge kritisch unter die Lupe. Wie man mit dem Rollstuhl sowohl in der Unterkunft als auch in der Natur unterwegs sein kann, wurde geprüft. Einem Härtetest wurde ein spezieller Wanderrollstuhl unterzogen, der in der Jugendherberge für Inklusions-Schulklassen oder Wandergruppen mit Rollifahrer bereit steht. Dieser gleicht einer Sänfte und kann mit 2 Begleitpersonen für alle Teilnehmer einen Weg ins Dickicht und auf schmalen Pfaden auch über Stock und Stein im Wald ermöglichen. Außerdem begaben sich die Schüler auf eine Erlebnisreise auf die Werra. Eine Schlauchboottour bot die optimalen Voraussetzungen, um sich vom Fluss aus auf Spurensuche des Bibers zu begeben. 
Spannung war auch am Abend garantiert. Die Schüler übten sich am perfekten Design von Stockbrot am Lagerfeuer. Ein Erlebnisvortrag über Fledermäuse rundete das Programmpaket ab, bei dem die ansonsten recht geheimnisvolle Tierart nun allen Teilnehmern einmal unter die Augen gekommen ist. 
ILOH bedankt sich bei den zahlreichen Helfen, die das Projekt ermöglichten. Finanzielle Unterstützung gab es von der R+V Versichung und vom Bundesamt für Naturschutz (BfN)

Im Dezember 2016 und Januar 2017 war jeweils ein mdr-Fernsehteam bei uns und hat über unsere Arbeit berichtet.

Am Samstag 06.12. fand der 1. ILOH - Heiße Reifen Cup statt mit Teams aus Gotha, Eschwege, Bad Hersfeld, Fulda und natürlich unseren Schülern.

Und nicht zu vergessen, am Samstag 17.12.16 hat das ILOH Projekt aus dem Verbund Evangelisches Schulzentrum, Rehasportverein Mühlhausen e.V. vom Verein: Lernen - Verstehen - Födern e.V. den 1. Kinder-Inklusionspreis überreicht bekommen.

Am Tag der offenen Tür des Ev. Schulzentrums (18.02.17) und am Basar der Vereine am 04.0517 auf dem Untermarkt konnten wir selbstentworfene Tänze für Rollstuhl und Inliner präsentieren.

Die Aktivschule Erfurt und die ILOH haben die Rallye "Blickwechsel" organisiert.
Siehe dazu: http://m.thueringer-allgemeine.de/web/mobil/erfurt/detail/-/specific/Test-in-Erfurt-Das-gibt-Muskelkater-in-den-Armen-255843740


Ein weiter Höhepunkt schließlich der 2. ILOH - Heiße Reifen Cup mit feierlicher Übergabe der neuen Sportrollstühle!!!
Lesen Sie dazu folgenden Bericht: 2_heisse_reifen_cup.pdf






Weitere Ereignisse stehen an:

Am Mittwoch 07.06. wollen wir eine Stadtbegehung machen.

Am Mittwoch 14.06. bekommen wir Besuch vom Gymnasium Ernestinum aus Gotha. Schüler der Klasse 7a hatten Geld über einen Kuchenbasar gesammelt. Herr Guido Kunze konnte die Finanzen im Rahmen des 1. ILOH - Heiße Reifen Cup an das Leitungsteam übergeben.

Zum Abschluss des Schuljahres am Mittwoch 21.06. besteht die Möglichkeit einen Rollstuhführerschein zu erwerben.
 

Allen ein herzliches Dankeschön, die uns bis hierher unterstützt haben. Nur gemeinsam können wir so wertvolle Erfahrungen sammeln.

In Vorfreude auf ein Wiedersehen im Schuljahr 2017/18 wünschen wir Ihnen allen einen erholsamen Sommer.....

Das Leitungsteam: M. Dorenwendt, M.Pompe, D.Reiß

 


Termine

16.10.17 bis 18.10.17
Kl. 9: Projekt ChurchNight
18.10.17
Elternsprechtag
18.10.17
ChurchNight
26.10.17
Kl. 10c, d: Projekttag Wahlpflichtfach
31.10.17
Reformationstag