Logo

Tolle Erinnerungen im Gepäck!

24.03.2018 - Studienfahrt der 11. Klasse nach Berlin.

Am Montag, den 12.03.2018 ging es für die 11. Klasse nach Berlin zur Studienfahrt. Unsere Woche beinhaltete viele kulturelle und geschichtliche Höhepunkte, doch gab es auch genug Zeit die Stadt näher kennenzulernen. Trotz des durchgehend schlechten Wetters hatten wir eine gute Zeit in der Hauptstadt Deutschlands. Dazu trug auch der Standort unseres Hotels bei, nämlich genau am Alexanderplatz.
Man ist durch die gute Verbindung von Bus, S-& U-Bahn super schnell in jeder Ecke Berlins. Unsere Anlaufstellen waren unter anderem der Besuch im Bundesrat, die Gedenkstätte der Berliner Mauer, einen Theaterbesuch und das Stasimuseum Berlin Hohenschönhausen. Abends haben wir uns dann getroffen, um die gesehen und gehörten Eindrücke der verschiedenen geschichtlichen Anlaufpunkte zu rekapitulieren und unsere Gedanken der Klasse zu übermitteln.
Am Donnerstag, den letzten Tag in Berlin, durften wir ein Museum unserer Wahl aufsuchen. Wir hatten natürlich eine breite Masse an Museen zu Verfügung, je nach Belieben besuchten wir von Körperwelten bis zum Urban-Nation, einem Kunstmuseum.
Der gemeinsame Abend am Ende der Woche war das Finale unserer Klassenfahrt!
Am Freitag fuhren wir dann Richtung Heimat zurück und mit dem neuen ICE waren wir in Windeseile zu Hause, mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck.

Helena Götze, Kl. 11