Logo

Soziale Kompetenzen ausprobieren?!

10.12.2018 - Kurs "Sozialdiakonie" übt sich in Teamwork.

Am 29.November fuhr der Sozialdiakonie-Kurs der 9. Regelschulklassen mit Frau Faust und Frau Nebelung nach Gotha zum Aus- und Fortbildungszentrum des Baugewerbes Gotha e.V., um in der eigenen Gruppe soziale Kompetenzen zu testen.
"Kann ich mit anderen zusammen ein Werkstück bauen? Lasse ich mir von Lehrlingen die Aufgabe erklären und helfen? Finde ich mich in einer ungewohnten Umgebung zurecht und kann mir neue Techniken aneignen? Bin ich höflich und freundlich und gehe sorgfältig mit meinem Arbeitsplatz um?" Manches hört sich einfach selbstverständlich an, ist aber manchmal gar nicht so einfach umzusetzen in den Klassen.
Dank Zimmerermeister Axel Möller und seinen Zimmerer-Gesellen im 1. Lehrjahr konnten 18 Jungen und Mädchen im Teamwork mit Winkel, Zollstock, Gestellsäge, Bleistift und Abbundplan 9 stabile Vogelhäuschen bauen und sich hinterher gegenseitig bewerten, ob sie neben technischen Fertigkeiten auch soziale Kompetenzen besitzen. Die Zimmerer-Gesellen genossen den Tag mit den Schüler*innen, weil sie selber mal in die Rolle des Lehrmeisters schlüpfen konnten, um anderen ihr bereits erlerntes Wissen weiterzugeben.
Ein herzliches Dankeschön an die Zimmermänner aus Gotha und dem Organisator Zimmerermeister Kai Klippstein von der Dietrich's AG.



Mehr Eindrücke unter: "Fotos".