Logo

Ein Zebra für Mut und Unerschrockenheit

24.02.2019 - Couragepreis des Unstrut-Hainich-Kreises 2019 verliehen.

Am Mittwoch, 6. Februar wurde unsere Schule mit dem Sonderpreis für Courage des "Miteinander e.V. - Netzwerk für Demokratie und Toleranz im Unstrut-Hainich-Kreis" in der Theaterwerkstatt 3K ausgezeichnet.
Drei Projekte wurden dabei in den besonderen Blick genommen: Unsere Synagogen-Führung, die Church Night 2018 und die Bereitschaft des Sozialdiakonie-Kurses der 9. Klasse mit seiner Hausaufgabenhilfe Flüchtlingskinder im Stadtteilprojekt Kittel der Diakonie zu unterstützen.
Lynn Bartelt und Elias Döring (10. Klasse Gym), Paula Fritzsche, Nora Brandt und Moritz Petrasch (9. Klasse RS) und Hannah Schlegel (9. Klasse Gym) nahmen die Keramik der Künstlerin Marion Walther in Form einer Weltkugel mit einem Zebra, einer Urkunde und Blumen entgegen.
Begleitet wurden sie von Maren Nebelung und Claudia Faust. Annika Burkhard hielt eine Rede über das Engagement der Schülerinnen und Schüler. Verliehen wurden an diesem Abend noch ein Hauptpreis, zwei Anerkennungspreise und ein Schülerpreis.