Logo

Ich engagiere mich gern... - am Schüler-Freiwilligen-Tag!

12.06.2019 - Hier wird soziales Engagement GROß geschrieben.

Am 06. Juni war es wieder soweit. Der 12. Schüler-Freiwilligen-Tag in Thüringen fand statt. Und auch im Unstrut-Hainich-Kreis haben viele Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Orten mitgearbeitet.
Wir vom Evangelischen Schulzentrum sind in diesem Jahr ganz besonders stolz darauf, dass sich 93 Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 6 bis 9 der Regelschule und des Gymnasiums in 37 Einsatzstellen engagierten.
Z.B. gingen Mattieu und Oscar um 8.00 Uhr nach Felchta in den Ev. Kindergarten, um dort mit den Kindern zu spielen, spazieren zu gehen und beim Anziehen zu helfen. Um 10.00 Uhr wurden Thea und Amelie im Miteinander e.V. erwartet, um den Verein bei Bürotätigkeiten und Gesprächen mit Flüchtlingen zu unterstützen. Andere Schülerinnen und Schüler halfen im Waldschlösschen oder im Opfermoor bei handwerklichen Tätigkeiten, betreuten Senioren in verschiedenen Einrichtungen, waren in der Stadtverwaltung, bei der Feuerwehr oder im Ökumenischen Hainich Klinikum anzutreffen.
Die jungen Menschen waren glücklich, an diesem Tag praktische Erfahrungen in der Berufswelt sammeln zu können und damit außerdem unentgeltlich für einen guten Zweck zu arbeiten.

Ein herzliches Dankeschön gilt besonders Frau Döring, der Sachbearbeiterin Ehrenamt/Kultur des Landratsamtes für die Organisation und Koordinierung des Projektes, allen Einsatzstellen für die Teilnahme am Projekt und der Unterstützung der Schulgemeindepädagogin Claudia Faust vom EVSZ.



Eindrücke aus der Stadtverwaltung:
schueler_in_der_stadtverwaltung.pdf