Logo

Kreisolympiade für Mathematik richtet das EVSZ aus

01.11.2019 - Baustein auf dem Weg zur MINT-Schule.

Seit Jahren nehmen die größten Talente an der Mathematikolympiade teil. Aktuell werden die besten Mathematiker der Gymnasien des Unstrut-Hainich-Kreises bei internen Schulausscheiden gesucht. Die erfolgreichsten Teilnehmer dieser ersten Stufe kommen dann zur Kreisolympiade. Nachdem das Tilesius-Gymnasium über viele Jahre Veranstalter der Kreisolympiade war, wird in diesem Jahr zum ersten Mal das Evangelische Schulzentrum Gastgeber für die besten Mathematiktalente der sieben Gymnasien des Kreises sein. Die Veranstaltung wird am 13. November stattfinden.
Die Fachschaft Mathematik des EVSZ sieht sich gut für diese Herausforderung gerüstet, ist es doch ein Bestandteil auf dem Weg zu einer MINT-Schule (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Die Schule möchte in Zukunft die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik in einen besonderen Blickpunkt stellen. Zur Nachwuchsgewinnung in diesem Bereich ist die frühzeitige Förderung des mathematisch-naturwissenschaftlichen Interesses außerdem von besonderer Bedeutung für die Zukunft des Landes.